SGJF1

Willkommen

Knuetfest in Echem

Nachdem das Knuetfest aufgrund der schlechten Witterung um eine Woche verschoben werden musste, konnte es nun endlich am vergangenen Samstag von der Jugendfeuerwehr entzündet werden. 
 

Rund 100 Besucher sind der Einladung auf die Wiese hinter dem Vereinsheim gefolgt.
Bei warmen Getränken und leckerem vom Grill, konnte man ein paar gemütliche Stunden bei einem Plausch verbringen.
 
Aktuell verfügt die Jugendfeuerwehr Echem über 24 Jugendliche, die Stolz ihre gesammelten Tannenbäume mit Fackeln entfachten.
 
Auch wenn es derzeit hinsichtlich der Veranstaltung, Knuetfest, einige Diskussionen gerade mit dem Landkreis Lüneburg gibt, wird die JF Echem die Hoffnung auf ein weiter bestehendes Knuetfest in den kommenden Jahren nicht aufgeben. 
„Wir werden alles dafür tun, dass dieses Brauchtum in Echem nicht abgeschafft wird.“ so Jugendwart Tim Conrad.
 
Die Jugendfeuerwehr Echem bedankt sich rechtherzlich bei allen Bürgern aus Echem für die Spenden, die im Zuge der Tannenbaumsammelaktion gespendet worden sind!
 
 
          Anhängende Bilder Felix Botenwerfer, stv. SG-Pressewart